prisma Vent 50-C

Produktdatenblatt: PDF Prisma Vent 50-C

Das Beatmungsgerät prisma VENT50-C verfügt im Vergleich zum prisma VENT50 zusätzlich über den High-Flow- Modus (HFT).
Im HFT-Modus stellt das Gerät einen konstanten Flow von 5 – 60 l/min zur Verfügung. Zusätzlich kann Sauerstoff eingeleitet werden. Dieser Flow wird dem Patienten angewärmt und befeuchtet (mit z.B. dem prisma VENT AQUA) über entsprechende Nasenkanülen appliziert. Diese Nasenkanülen gibt es in verschiedenen Größen für die nicht-invasive Anwendung. Es steht auch ein Interface für die invasive Anwendung zur Verfügung.

Zurück