Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz bei der Cordamed GmbH

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (BDSG-neu), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Information an den Betroffenen nach Artikel 13 EU Datenschutz-Grundverordnung

Aufgrund einer Forderung aus der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir, die Cordamed GmbH, verpflichtet, Sie nach Artikel 13 der DSGVO ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt) aufzuklären.

Dieser Verpflichtung kommen wir gerne nach.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@cordamed.de oder postalisch über die im Impressum genannte Adresse, mit dem Zusatz ‚Der Datenschutzbeauftragte'.

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Zwecke der Verarbeitung

Die Daten, die Sie uns freiwillig über unsere Webseite zur Verfügung stellen, verwenden wir für folgende Zwecke:

nach Artikel 6 Abs. 1 a) der DSGVO auf der Basis des von Ihnen freiwillig ausgefüllten Kontaktformulars

  • zur Kontaktaufnahme mit ihnen
  • zur Beantwortung konkreter Anfragen

Kategorien der verarbeiteten Daten

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • freier Nachrichtentext

Eine Übermittlung ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Dauer der Verarbeitung

Wir benötigen Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist.

Geschäftliche Unterlagen und Anfragen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre lang aufbewahrt und danach gemäß DIN 66399 vernichtet.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf:

  • Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten
  • Berichtigung ihrer Daten wenn diese nachweislich falsch sind
  • Löschung Ihrer Daten (wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegen stehen)
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf einer evtl. gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1

01067 Dresden

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@cordamed.de oder postalisch über die im Impressum genannte Adresse, mit dem Zusatz Der Datenschutzbeauftragte

Kontaktformular

Alle im Kontaktformular gemachten Angaben sind freiwillig. Die hier eingegebenen Daten werden verschlüsselt über eine SSL-Verbindung (https://) übertragen, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen. Eine Weitergabe an Dritte schließen wir ausdrücklich aus. Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung dient ausschließlich eigenen Zwecken.

Externe Links

Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir weisen darauf hin, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht und sich der Inhalt nicht zu eigen gemacht wird. Die gelinkten Seiten wurden von uns anfänglich geprüft und es waren keine rechtswidrigen Inhalte zum Zeitpunkt  der Verlinkung erkennbar. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Feststellung von rechtlich bedenklichen Inhalten ggf. unverzüglich entfernt.

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien selbst zu informieren.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Adobe Sign

Wir nutzen für die digitale Signatur von Verträgen und Dokumenten die Software Adobe Sign der Adobe Systems Software Ireland Limited mit Sitz in 4-6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart D24, Dublin, Irland ("AdobeSign"). Zu diesem Zweck verarbeitet Adobe Sign die durch Sie bei Nutzung des Dienstes eingegebenen Daten, Nutzungsdaten Ihres Endgeräts sowie transaktionsbezogene Daten. Adobe Sign speichert sämtliche personenbezogene Daten auf Servern innerhalb der EU. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Adobe Sign finden Sie im Datenschutzzentrum von Adobe.“

YouTube

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Matomo

Einsatz von Matomo

Diese Website benutzt die Software „Matomo“ (www.matomo.org), des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Matomo ist eine Open-Source-Webanalytikplattform.

Wir stützen den Einsatz von Matomo auf Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitungen nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO, die wir mit unserem Cookie-Banner eingeholt haben.

4.1.1 Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten, um das Surfverhalten der Besucher unserer Website zu analysieren und Informationen über Nutzung der einzelnen Komponenten der Website zu erhalten. Das ermöglicht uns, die Website und ihre Nutzerfreundlichkeit stetig zu optimieren.

4.1.2 Widerrufsmöglichkeit

Sie können die Erteilung Ihrer Einwilligung in die unten (siehe 4.1.3) beschriebenen Datenverarbeitungen jederzeit ohne die Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Klicken Sie auf diesen Opt-Out Button, um Matomo zu deaktivieren (Opt Out Cookie wird gesetzt). Die von Matomo gesetzten Cookies werden gelöscht und die Datenverarbeitungen ab sofort gestoppt.

4.1.2.1 Setzen von Cookies verhindern

Sie können durch ihre Browsereinstellungen das Speichern von Cookies verhindern. Das kann unter Umständen zu einer eingeschränkten Funktionalität, zu Verzögerungen oder zu einer Unbrauchbarkeit bestimmter Teile der Webseite führen.

4.1.2.2 „Do-not-Track“ Einstellung

Sie können die Einstellung „Do-not-Track“ in Ihrem Browser aktivieren. Unser Matomo-System ist so konfiguriert, dass es diese Einstellung respektiert.

  • Internet Explorer 11: Verwenden von „Do Not Track“
  • Microsoft Edge, Browserdaten und Datenschutz
  • Firefox: Die Nicht-Verfolgen-Funktion einschalten
  • Google Chrome: "Do Not Track" aktivieren oder deaktivieren
  • Safari: Verhindern von websiteübergreifendem Tracking in Safari auf dem Mac
  • Opera: Seiten anweisen, Ihre Aktivitäten nicht zu verfolgen

4.1.2.3 Opt-Out Cookie

Sie können hier klicken, um ein so genanntes Opt-Out-Cookie zu setzen, das zwei Jahre Gültigkeit hat. Das hat zur Folge, dass Matomo Ihre weiteren Besuche nicht registrieren wird. Beachten Sie bitte, dass das Opt-Out-Cookie gelöscht wird, wenn Sie beispielsweise alle Cookies am Ende der Sitzung löschen. Bisher erhobene Daten werden anonymisiert.

4.1.3 Funktionsweise von Matomo

Wir hosten die von Matomo verarbeiteten Daten auf unseren eigenen Servern, was es uns erlaubt, die Einhaltung des Datenschutzes für uns (nachprüfbar) zu ermöglichen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Matomo erfasst den Besucher mittels JavaScript und legt zusätzlich ein Cookie im Kontext des Browsers ab. Sobald der Besucher eine Webseite besucht, die JavaScript-Code von Matomo einbindet, wird dieser Code nachgeladen und im Kontext der Webseite ausgeführt. Mittels (Canvas-)Fingerprinting ermittelt das JavaScript anschließend verschiedene Merkmale (bspw. Fensterauflösung, installierte Schriftarten, Betriebssystem, Sprache etc.) des Browsers und übermittelt diese an Matomo. Aus diesem Fingerprint errechnet Matomo anschließend eine Besucher-ID, die anschließend in einem Cookie hinterlegt wird und eine eindeutige Identifikation des Nutzers über die Laufzeit des Cookies zulässt.

Bei einem Besuch auf unserer Website verarbeiten wir über Sie die folgenden Daten:

  • Statistiken über Seitenaufrufe (angepasst an Tageszeiten)
  • Unique Visits bzw. das Zählen von Besuchern via IP-Adresse
  • IP-Adresse des Nutzers, gekürzt um die letzten 6 Ziffern (anonymisiert)
  • Referreranalyse (erfassen der Website, über die Besucher auf unsere Seite gekommen ist)
  • aufgerufene Unterseite und Zeitpunkt des Aufrufs
  • Seiten, die von der aufgerufenen Unterseite aus angesteuert werden
  • Verweildauer auf der Website
  • Besucheranalyse (Land, Browser, Plugins, Bildschirmauflösung, Betriebssystem)
  • Speicherung der eindeutigen Besucher-ID im Cookie (eine Textdatei), der auf Ihrem Gerät gespeichert wird, um Sie bei späteren Besuchen wiederzuerkennen

Ihre Daten werden spätestens nach 3 Monaten von unseren Servern gelöscht.

 

© 2022 | Cordamed GmbH | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB

Nachricht senden

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail wie im Impressum angegeben widerrufen.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.